James Nachtwey und Michael Weisskopf im Irak schwer verletzt

Der Kriegsfotograf James Nachtwey und sein „Time“-Kollege Michael Weisskopf sind bei einer Explosion im Irak schwer verletzt worden. Nachtwey ist einer der bekanntesten und engagiertesten Fotografen seiner Zeit. Durch den Dokumentarfilm „War Photographer“ des Schweizer Filmemachers Christian Frei wurde er weltweit berühmt.

Weitere Infos bei Spiegel Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.