Qualitätsoffensive

Das muss die Qualitätsoffensive in der Logistik sein, über die man soviel hören kann: Der Fahrer von DPD kommt in einem Mietwagen. Er spricht kein Deutsch und kann nicht lesen. Das Bordsystem hat ihm gesagt, er soll bis vor unser Haus fahren, dort sei ein Paket abzugeben. Er kann aber die Paketaufkleber nicht lesen. Deshalb muss eine Viertelstunde lang jedes Paket mit dem Handscanner ablesen, so lange, bis das Gerät keinen Fehler mehr auswirft. Dann hat er das richtige Paket gefunden.

Also hätte. Wenn das Bordsystem ihn vor das richtige Haus gelotst hätte. Jetzt kennt er das richtige Haus, nachdem ich eine Viertelstunde an seinem Wagen gestanden habe. „Thank you, Sir.“ – „You’re welcome.“

Ich hoffe, er hat sich gemerkt, welches Paket das richtige gewesen ist.