Archive for Juli, 2015

Die rechtswidrig ausgesetzten Enten

Die Inhaberin eines Jagdreviers in Lüdersburg (Landkreis Lüneburg, Niedersachsen) wehrte sich gegen eine Verfügung des Landkreises, die ihr das jährliche Aussetzen und anschließende Füttern mehrerer tausend Enten an Teichen des Reviers untersagte. Die Enten wurden im Frühjahr ausgesetzt, anschließend bis zur Jagdsaison gefüttert und danach in Jagden abgeschossen. Die Revierinhaberin führt einen Betrieb mit Golfplatz, Hotel sowie Land- und Forstwirtschaft. Read On…

In a world you can be anything, be kind.
twitter.com/nilsbecker | fb.com/nilsbecker.de

In Kooperation mit Rechtsanwältin Daniela Müller - Tierkanzlei Bielefeld

Diese Website ist auch erreichbar unter den Adressen anwalt-in-bad-honnef.de, bad-honnef-rechtsanwalt.de, rechtsanwalt-aegidienberg.de, rechtsberatung-bad-honnef.de, rechtsanwalt-in-bad-honnef.de, rechtsanwalt-für-pferderecht.de, rechtsanwalt-für-tierrecht.de, rechtsanwalt-tierschutz.de, rechtsberatung-tierrecht.de, aktuelles-tierrecht.de