Archive for November, 2015

Die Pferdesteuer (Dressur-Studien 04/2015)

Das Bundesverwaltungsgericht hat im Sommer zur Pferdesteuer entschieden: Die Steuererhebung sei zulässig, eine Revisionsentscheidung unnötig und überhaupt alles schon dagewesen. Die Aufregung war groß. Denn solche Hinweise nehmen Verbände wie die Deutsche Reiterliche Vereinigung, die Widerspruch nicht gewohnt ist, natürlich ungern hin. Dabei wäre sie vielleicht gut beraten gewesen, beim obersten Gericht gar keine Entscheidung abzufragen. Die Niederlage vor dem Bundesverwaltungsgericht hat abgelenkt vom eigentlichen Kern der Pferdesteuerdiskussion; sie hat den Blick darauf verstellt, dass es an dieser Front nicht viel zu klären gab, die Erhebung einer solchen Steuer aber trotzdem falsch wäre – in jedem einzelnen Fall. Read On…

In a world you can be anything, be kind.
twitter.com/nilsbecker | fb.com/nilsbecker.de

In Kooperation mit Rechtsanwältin Daniela Müller - Tierkanzlei Bielefeld

Diese Website ist auch erreichbar unter den Adressen anwalt-in-bad-honnef.de, bad-honnef-rechtsanwalt.de, rechtsanwalt-aegidienberg.de, rechtsberatung-bad-honnef.de, rechtsanwalt-in-bad-honnef.de, rechtsanwalt-für-pferderecht.de, rechtsanwalt-für-tierrecht.de, rechtsanwalt-tierschutz.de, rechtsberatung-tierrecht.de, aktuelles-tierrecht.de