Eine juristische Ohrfeige für das Oberlandesgericht

Wie SPIEGEL Online berichtet, hat das Bundesverfassungsgericht klare Worte gefunden, warum die Auslieferung von Beschuldigten in die USA gegen das deutsche Grundgesetzt verstoßen kann. Konkret ging es um den angeblichen „Meisterhacker Ercan Findikoglu“, dem Cyber-Bankräube zur Last gelegt werden. Sowohl die Türkei als auch die USA verlangen seine Auslieferung, nachdem er im Dezember 2013 bei einer Reise nach Frankfurt verhaftet wurde.

Read On…

In a world you can be anything, be kind.
twitter.com/nilsbecker | fb.com/nilsbecker.de
joinclubhouse.com/@nilsbecker