Kennzeichnungsrecht für Tierberufler

Mit der Kollegin Dr. Anette Oberhauser haben wir gestern bei der Tierrechtsakademie Bielefeld ein vollgepacktes Webinar zum Kennzeichnungs- und Werberecht für Tierberufler angeboten. Insbesondere Tierheilpraktiker, die eigene Produkte anbieten, dürfte oft nicht bewusst sein, wieviele Hacken und Ösen die Gestaltung von Etiketten, Werbeanzeigen und Produktinformation haben kann. Es braucht nicht viel, und man findet sich in rechtlich schwierigen Ecken (auch) des Arzneimittelrechts wieder, was insbesondere vor dem Hintergrund des am 28.01.2022 in Kraft getretenen Tierarzneimittelgesetzes (TAMG) nicht einfach hingenommen werden sollte.

Die Webinarreihe mit der Kollegin Oberhauser wollen wir in den nächsten Monaten ausbauen, denn der Beratungsbedarf zu diesem Themenkomplex ist offensichtlich sehr hoch. Aktuelle Veranstaltungen der Tierrechtsakademie finden sich hier: tierrechtsakademie.com/veranstaltungen.

In a world you can be anything, be kind.
twitter.com/nilsbecker | fb.com/nilsbecker.de